Fußreflexzonentherapie

Fußreflexzonen

Die Reflexzonentherapie am Fuß wird heute in vielen therapeutischen Bereichen erfolgreich eingesetzt. Mit zunehmendem Interesse wird die Methode von Patienten gewünscht und in Anspruch genommen. Ihre Wirksamkeit ist auch in Studien nachgewiesen. (Universität Jena, Universität Innsbruck).

In unserer Praxiserfahrung finden wir diese Studien in eindrucksvoller Weise bestätigt; achten Sie einmal auf die Formenähnlichkeit zwischen dem aufrecht stehenden Fuß und einem sitzenden Menschen in der Abbildung rechts.

Somit lassen sich alle Systeme auf den Fuß übertragen und von dort auch behandeln. Die Wirkung der Methode geht über den Körper hinaus und erfasst ordnend den ganzen Menschen, auch in seiner emotionalen Ebene.

Die Fußreflexzonentherapie kann bei den verschiedensten Krankheitsbildern und körperlichen Problemen eingesetzt werden. Sie hat nur selten geringe Nebenwirkungen.

Die Behandlung an den Füßen empfinden die meisten Menschen als besonders angenehm, vor allem in unserem heutigen, eher kopflastig geprägten Leben. Die Fußreflexzonenmassage kann allein oder in der Kombination mit anderen Methoden und in Ergänzung zur modernen Medizin durchgeführt werden.